Der Startschuss ist gefallen!

11. Mai 2009

Am Montag den 18.05.2009 hat sich das junge Team von KomProSim auf die Herstellung einer neuen, innovativen Produktidee festgelegt. Das erst vor wenigen Wochen gegründete Unternehmen, bestehend aus 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wird in kürze einen Simulator für Trainingszwecke auf den Markt bringen. Dieser wird insbesondere für Personaler mittelständischer Firmen interessant sein und könnte den Bewerberauswahlprozess in diesen Unternehmen nachhaltig beeinflussen.

„Nicht alles was glänzt, ist Gold!“

Fast täglich werden Personaler vor die herausfordernde Aufgabe gestellt, den „Richtigen“ aus einer Vielzahl von  Bewerbern für offene Stellen auszuwählen. Nicht selten werden dabei Fehlentscheidungen getroffen, die sich durchaus negativ auf den Unternehmenserfolg auswirken können.

Mit dem neuen Produkt von KomProSim kann solchen Fehlentscheidungen vorgebeugt werden. Durch das Training im Simulator werden Kompetenzen und Handlungsabläufe zur Erfassung und Beurteilung der Persönlichkeitsmerkmale von Bewerbern, in Abhängigkeit zur Stellenbeschreibung gelernt. Eine oberflächliche, rein intuitive und flüchtige Urteilsbildung im Bewerberauswahlprozess soll damit vermieden werden.

Schon lange ist den Unternehmen klar, dass die sorgfältige Personalauswahl einen entscheidenden Erfolgsfaktor im Unternehmen ausmacht. Das neue Produkt von KomProSim, dessen Name in kürze bekannt gegeben wird, unterstützt sie darin!

Werbung